1986

Erwerb des ersten Apple Macintosh.
Einarbeitung in die Programme PageMaker, Freehand sowie in die Technologien der Druckvorstufe.
Anbindung des Macintosh an Fotosatzbelichter.

1988

Durchführung von Schulungen für die Anwendungen des Apple Macintosh im Produktionseinsatz der Druckvorstufe

1991

Gründung der HEINZ Computerberatung GmbH mit Stammsitz in Sinzheim/Baden
Autorisierung als Apple Service Partner

1993

Erwerb von Oracle Lizenzen zur Entwicklung von Verwaltungssystemen unter Macintosh und Windows

1995

Start der Entwicklung von Content Management Systemen auf Oracle Basis.
Autorisierung als Sun und Helios Partner.

1996

Gründung der Zeitwerk GmbH.
Der geschäftsführende Gesellschafter der Heinz GmbH ist zugleich einer der geschäftsführenden Gesellschafter der Zeitwerk GmbH.

1997

Umzug in die eigenen Betriebsräume in Baden-Baden/Haueneberstein. Das eigene webbasierte Shopsystems "shop.io" wird auf Messen der Öffentlichkeit präsentiert.

1999

Erste Version der Software vivenio - ein umfangreiches Programm zur Verwaltung und Organisation von Veranstaltungen. Die Software wird bei der Einführung unter dem Produktnamen "s.EVENT.een" vermarket und später in vivenio umgenannt.

2003

Entwicklung eines Verwaltungssystems zur nahezu vollautomatischen Erstellung von Katalogen und Zeitschriften auf Basis von QuarkXpress, Bild- und Textdatenbanken.

2006

Portierung der bestehenden vivenio Anwendung auf eine optimiertere Programmiersprache.

2007

Entwicklung des vivenio Online-Registrierungstools auf Basis unseres Content Managementsystems "content.io".

2013

Vivenio setzt mit der neuen Version 7 Maßstäbe in Technik und Anwendung. Das komplette Programm wird in allen Teilen auf eine webbasierte Plattform portiert, welches sich in der Bedienung fast nicht von einer Desktop-Anwendung unterscheiden lässt. Neben den technischen Änderungen erfährt vivenio 7 umfangreiche Änderungen im Funktionsumfang.